Allgemeinmedizinische Gemeinschaftspraxis                                Dr. Werner & Dr. Vizkeleti

Praxissoftware: CGM TURBOMED

Tittmoninger Straße 43

834110 Laufen


Beschreiben Sie bitte Ihre Praxiskonstellation.

Unsere Praxis ist eine Hausärztliche Berufsausübungsgemeinschaft.

Wie sind Sie auf das Angebot zur Selbstinstallation aufmerksam geworden?

Ich habe auf der Website vondoczudoc.de über die Möglichkeit der Selbstinstallation gelesen.

Was sprach für Sie für das „Do-it-yourself Bundle”?

Da ich unser Netzwerk selbst administriere, lag für mich nahe, die Installation selber auszuführen.

Bitte bewerten Sie die Übergabe der TI-Komponenten durch den kocobox.de-Kurier.

Die Übergabe erfolgte wie beschrieben, korrekt und ohne Probleme.

Haben Sie direkt einen Versichertenstammdatenabgleich durchgeführt?

Ja, nach erfolgreicher Anbindung an unsere Praxissoftware CGM TURBOMED.

Wie gestalteten sich die ersten Tage und Wochen Ihrer Praxis in der TI?

Ohne Probleme.

Wie lange dauert heute das Einlesen der Karten?

Ca. 5 -10 Sekunden.

Was entgegnen Sie Zauderern?

Generell ist die Selbstinstallation kein Problem. Das Installationsprogramm ist o.k. in Bezug auf die Installation des Konnektors und die Einrichtung des VPN. Die Darstellung der Anbindung an unser AIS war aber zunächst unvollständig. Eine sehr hilfsbereite CGM Mitarbeiterin hat uns die schriftliche Dokumentation auf Nachfrage zugesendet. Das hätte noch einfacher sein können, aber wie gesagt generell steht einer Selbstinstallation nichts im Weg.

Sind die künftigen Anwendungen der TI wie das Notfalldatenmanagement, der eMedikationsplan oder die elektronische Patientenakte in Ihren Augen Mehrwerte für Ihre Praxis bzw. Ihre Patienten?

Ja, auf jeden Fall.