Wechslerangebot: TI-Anbindung mit dem Konnektor KoCoBox MED+ inkl. Dienstleistung

3.120,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: Auf Anfrage Tag(e)

Beschreibung

einmalige Kosten: 3.120,00 € inkl. MwSt.

monatliche Kosten: 93,21 € inkl. MwSt.


Sonderangebot für Neukunden:

Erhalten Sie einen Nachlass von 1.000 € bei Eingabe eines Gutscheincodes und Vorlage einer Kündigungsbestätigung Ihres bisherigen TI-Anbieters. Die Kündigungsbestätigung muss innerhalb von 3 Monaten nach erfolgter Bestellung postalisch bei uns eingehen.

Sie zahlen erst, wenn Ihr alter Vertrag ausläuft (Nachweis durch Kündigungsbestätigung). Unsere Leistungen stehen Ihnen bis zu 12 Monate kostenlos zur Verfügung.*


Bestellen Sie jetzt das Wechslerangebot: TI-Anbindung mit dem zuverlässigen und erprobten Konnektor KoCoBox MED+ inkl. Installation, Anfahrt und Einweisung durch einen zertifizierten Dienstleister. Profitieren Sie von den TI-Anwendungen wie Notfalldatenmanagement (NFDM), elektronischer Medikationsplan (eMP) oder dem Basisdienst Qualifizierte Elektronische Signatur (QES). Alle Empfänger medizinischer Daten erhalten so absolute Sicherheit über die Authentizität des Absenders.


Unser Angebot umfasst:

1x Konnektor KoCoBox MED+ inkl. Anfahrt, Installation und Einweisung durch einen von uns zertifizierten Dienstleister.

zzgl. Servicepaket Betrieb (Mindestvertragslaufzeit: 36 Monate)

  • Servicegebühr Konnektor KoCoBox MED+
  • VPN-Zugangsdienst (aktuelle Bestandsnetze inklusive)
  • Monatlich 93,21 € inkl. MwSt.
  • Sie zahlen erst, wenn Ihr alter Vertrag ausläuft (Nachweis durch Kündigungsbestätigung). Unsere Leistungen stehen Ihnen bis zu 12 Monate kostenlos zur Verfügung.*


Produktdetails KoCoBox MED+

  • 1 GHz Quad-Core-Prozessor
  • 2 GB RAM-Arbeitsspeicher mit Fehlerkorrektur
  • 3 eingebaute gSMC‐K garantieren die Leistungsfähigkeit für zukünftige Anwendungen
  • Router‐Funktionalität zu physisch getrennten Netzen
  • 1 Gigabit Ethernet‐Anschluss (WAN)
  • 1 Gigabit Ethernet‐Anschluss (LAN)
  • geringer Stromverbrauch
  • Echtzeituhr mit hoher Genauigkeit (< 20 ppm)
  • 1,72“-Graphikdisplay
  • mitgeliefertes Steckernetzteil (230 V)
  • einfach zu bedienendes Sensorkeypad
  • schmutzabweisendes und optisch ansprechendes Gehäuse


Wichtige Hinweise:

Die Installation vor Ort über einen CGM-zertifizierten Techniker (DVO) umfasst die Grundinstallation des Konnektors KoCoBOX MED sowie die Integration bereits vorhandener E-Health Kartenterminals in einer Vertragsarztpraxis (BSNR/KZV-Nummer): Installation des Konnektors KoCoBox MED+ inkl. TI-Integrationsmodul für CGM-Praxissoftware, Einrichtung/ Registrierung VPN-Zugangsdienst, auf Wunsch Aktivierung eines der aktuellen Bestandsnetze, Funktionsprüfung, Inbetriebnahme und Einweisung. Bitte beachten Sie, dass je nach Institutionsgegebenheit und IT-Ausstattung weitere Services und Hardware-Komponenten, die nicht von der Förderung der Telematikinfrastruktur abgedeckt werden, notwendig werden können.


Um eine zeitsparende und erfolgreiche Inbetriebnahme sicherzustellen, ist es unverzichtbar, dass Sie zum vereinbarten Installationstermin alle erforderlichen technischen und organisatorischen Voraussetzungen wie z. B. einen Onlinezugang (DSL/ALL-IP empfohlen) und das TI-Integrationsmodul für Ihre Praxissoftware in der Institution bereitstellen. Hierzu zählt auch ein einsatzbereiter Praxisausweis, die sog. SMC-B. Die SMC-B ist in dieser Bestellung nicht enthalten und kann im Bestellportal www.d-trust.net/cgm beantragt werden. Anwender, die keine Praxissoftware der CGM einsetzen, benötigen zum Zeitpunkt der Installation ein zugelassenes und betriebsbereites TI-Integrationsmodul für die eingesetzte Praxissoftware sowie das zugehörige Benutzerhandbuch. Alle genannten Preise in diesem Angebot verstehen sich inkl. der gesetzl. geltenden MwSt.


*Voraussetzung für den Rabatt ist ein Nachweis der Kündigung des vorherigen Anbieters info@koco-shop.com innerhalb von 3 Monaten nach erfolgter Bestellung. Sollten die Kündigungsbestätigung nicht innerhalb von 3 Monaten nach Vertragsabschluss nachgereicht werden, ist die CGM dazu berechtigt, den Rabatt von 1.000 € sowie die erlassenen mtl. Servicegebühren nachzuberechnen.